Dienstleistungsplattform


Dienstleistungsplattform

Die im Rahmen des Projektes entwickelte Dienstleistungsplattform erlaubt es den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Städte einen detaillierten Einblick in das System Stadt zu erhalten. Durch eine modulare Oberfläche kann aus einer Auswahl von Ansichten eine eigene, personalisierte Seite zusammengebaut werden. Zur Verfügung stehen unter anderem folgende Ansichten:
• Dashboard
• Verschiedene Kartenansichten
• Services
– Rückmeldungen der Bürger
– Ansicht für die Mülleimersituation in der Innenstadt
• Gesamtkalender mit Veranstaltungen
• …

Dashboard
Das Dashboard dient der einfachen Übersicht über die Stadt und fasst einzelne Informationen zusammen. Dazu gehören zum Beispiel die aktuellen Umweltwerte, Umweltwerte der letzten 24 Stunden, Bewegungsverlauf in der Stadt, die aktuelle Parkplatzsituation, oder eine Liste, der gerade an diesem Tag stattfindenden Veranstaltungen.


Abbildung 1: Dashboard – Ansicht

Kartenansicht

Je nach Datentyp werden unterschiedliche Symbole in der Karte angezeigt über diese können zu dem entsprechenden Datentyp Vergangenheitsdaten der letzten Tage in einem Diagramm dargestellt werden. So ist es möglich den Datenverlauf der jeweiligen Sensoren zu untersuchen. Die Kartenansicht hat 3 Modi, um Daten anzuzeigen:
• Live-Modus: Dieser Modus zeigt Live-Daten auf der Karte, die momentan von den Sensoren kommen.
• Zeitpunkt-Modus: Der Zeitpunkt-Modus kann gewählt werden, um einen spezifischen Zeitpunkt in der Vergangen anzuschauen. Dieser Modus hat die gleichen Funktionen wie der der Live-Modus.
• Zeitraum-Modus: Über diesen können Zeitspannen in der Vergangenheit betrachtet und animiert werden.


Abbildung 2: Live-Modus-Ansicht mit dem Verlauf eines Sensors

Services
Die Plattform bietet Smarte Services an, die im Kern einen wesentlichen Mehrwert bzw. Wertschöpfung für den Bürger und/oder die Stadt liefert. Zum Beispiel werden Bürgerrückmeldungen in der Stadt Chemnitz und die Mülleimersituation in der Stadt Reutlingen auf der Plattform visualisiert.

Bürgerrückmeldungen: Ein Beispiel für einen der Services ist das Verarbeiten von Meldungen durch die Bürgerinnen und Bürger. Mit der Smartphone-App für die Stadt Chemnitz konnten die Bürgerinnen und Bürger ihr Mobilitätsverhalten dokumentieren und dem Projekt zur Verfügung stellen, als auch Rückmeldungen zu lokalen Gegebenheiten erstellen. Diese können dann ausgewertet und abgearbeitet werden. Sei es eine Meldung eines fehlenden Mülleimers, eines Verkehrsnadelöhrs oder aber auch die Rückmeldung eines schönen Ortes. Die Bürgermeldungen werden hier in einer Map angezeigt. Zusätzlich bietet diese Ansicht, die Bürgermeldungen nach verschiedenen Kriterien und Kategorien zu filtern.


Abbildung 3: Bürgermeldungen der Stadt Chemnitz

Ansicht für die Mülleimersituation in der Innenstadt:
Der Smart Service für die Anzeige der Mülleimer in der Innenstadt von Reutlingen bereitet die Daten der Sensoren der Mülleimer zusammen mit den anderen Datenquellen wie den Veranstaltungen auf. Dadurch kann der aktuelle Zustand besser diagnostiziert werden und bietet so eine transparente Entscheidungshilfe für die entsprechenden verantwortlichen Ämter in der Stadt an. Damit kann die Abfallwirtschaft in der Stadt effizienter und wirtschaftlicher betrieben werden.

Gesamtkalender mit Veranstaltungen
Eine Stadt lebt von Angebot verschiedener Events und Aktionen, die den Bürger in die Stadt ziehen lässt. Auf der Plattform gibt es einen Bereich, bei dem alle in der Stadt verfügbaren Veranstaltungen von verschiedenen Quellen zentral an einen Ort zu leiten. So ist es möglich einen Gesamtüberblick über alle Veranstaltungen zu bekommen, die in der Vergangenheit stattgefunden haben, im Moment stattfinden und stattfinden werden.


Abbildung 4: Anzeige aller Veranstaltungen einer Stadt