Umwelt und Verkehr


Auf Basis der Bewegungs- und Umweltdaten soll ein integriertes Verkehrs-management erzielt werden. Die Verkehrsprogramme werden hinsichtlich der Umweltbelastung evaluiert.
Die smaRT City App ermöglicht unter anderem ein optimiertes Parkplatzmanagement auf Basis der Parksensoren.
Sie zeigt außerdem die Verkehrsdichte in der Innenstadt an.

 

Ist-Situation

Aufgrund des Parksuchverkehrs in der Innenstadt entsteht ein erhöhtes Verkehrsaufkommen. Dies führt neben Staus auch zu einer Schadstoff- und Lärmbelastung.

 

 

Soll-Situation

Der Umgang mit erhöhten Verkehrsaufkommen soll verbessert werden. So wird weniger Umweltbelastung verursacht und es entsteht ein besserer Verkehrsfluss.

 

 

 

Technologie

136 Parksensoren erkennen, ob ein Parkplatz belegt oder noch frei ist. Die Verkehrsbelastung wird messbar durch 32 Bewegungs- und 15 Umweltsensoren.